„Xbox 360-Spielevideos auf DVD brennen – Ich versuche, ein Xbox 360-Spielevideo auf einen DVD-Rohling zu brennen und habe versucht, einige der Anleitungen zum Brennen von DVD-Dateien zu befolgen, aber ich erhalte nicht die Ergebnisse, die ich laut den Anleitungen erzielen sollte. Ich bin ziemlich verwirrt und könnte etwas Hilfe gebrauchen. Vielen Dank!“

Für Spielefans ist die Xbox 360 eine hervorragende Wahl. Einige Spieler haben ihre Spielvideos aufgezeichnet und würden gerne Xbox 360-Spielvideos auf DVD brennen, wissen aber nicht, wie das geht. Nun, wenn Sie auch wissen wollen, wie man Xbox 360 Spielevideos auf DVD, Ordner und/oder ISO-Image-Dateien brennt, hilft Ihnen diese Anleitung. Wir bieten Ihnen hier 3 verschiedene Xbox 360 Spielvideos auf DVD Brenner Software-Tools mit detaillierter Anleitung.

Teil 1: Vorbereitung

Was sollten Sie vorbereiten, um Xbox 360-Spielevideos auf einen DVD-Rohling zu brennen? Wir wissen, dass zum Brennen von Videos auf DVD das Wichtigste eine praktische und nützliche DVD-Authoring-Software ist, die Ihnen hilft, den Brennvorgang zu realisieren, damit Sie eine abspielbare DVD erstellen können. Andernfalls erhalten Sie nur eine Daten-DVD und können die erstellte DVD nicht direkt auf DVD-Playern wiedergeben. Zweitens ist ein DVD-Brennlaufwerk erforderlich, damit der Brennvorgang durchgeführt werden kann. Natürlich benötigen Sie auch Quellvideos von Xbox 360 Games, die Sie brennen möchten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie die folgenden Dinge zum Brennen von Xbox 360-Spielvideos auf DVD bereithalten sollten:

  1. DVD-Brennsoftware.
  2. DVD-Brenner-Laufwerk.
  3. Leere beschreibbare DVD-Disc mit genügend Speicherplatz.
  4. Quelle Xbox 360 Spiel Videos aufgezeichnet.

Wenn alle diese Dinge gut vorbereitet sind, können Sie versuchen, Xbox 360-Spielevideos auf DVD zu brennen. Die folgenden Anleitungen zeigen Ihnen, wie Sie Xbox 360-Spielevideos mit verschiedenen DVD-Brennprogrammen auf DVD brennen können.

ParTeil 2: Brennen von Xbox 360 Games mit ImgBurn

ImgBurn ist eine Freeware, mit der Sie problemlos CDs, DVDs, HD-DVDs und Blu-Ray-Discs brennen und ISO-Dateien erstellen können. In dieser DVD-Brenner-Software finden Sie 6 Optionen, von denen die am häufigsten verwendete das Schreiben von Bilddateien in beliebigen Formaten wie BIN, CCD, DVD, IMG, ISO, etc. auf eine lesbare Disc oder das Erstellen von ISO-Dateien aus lokalen Ordnern ist. ImgBurn ist jetzt für alle Windows-Betriebssysteme verfügbar, einschließlich Windows 10 64bit-Version. Sie können ImgBurn für Windows 10/8/7/XP/Vista kostenlos auf den offiziellen Webseiten herunterladen.

Wie brennt man Xbox X360 Games mit ImgBurn? In den folgenden Schritten erfahren Sie die Einzelheiten:

  1. Laden Sie die neueste Version von ImgBurn herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  2. Legen Sie eine leere beschreibbare DVD in das Laufwerk des DVD-Recorders ein. Legen Sie die aufgezeichneten Videos von Xbox 360-Spielen zum Brennen bereit.
  3. Starten Sie die ImgBurn-Software auf Ihrem Computer. Wählen Sie die Option „Dateien/Ordner auf die Disc schreiben“ auf der Hauptschnittstelle.
  4. Wählen Sie „Modus > Erstellen“ in der Menüleiste. Vergewissern Sie sich, dass der Parameter „Ausgabe“ in der Menüleiste auf „Gerät“ eingestellt ist. Klicken Sie nun auf das Symbol „Ordner durchsuchen“ und wählen Sie den Quellordner des Xbox 260 Spiels video_TS auf der Festplatte des Computersystems zum Laden aus.
  5. Klicken Sie auf das Taschenrechner-Symbol, um sicherzustellen, dass die Daten auf einen DVD-Rohling passen, und starten Sie dann den DVD-Brennvorgang, indem Sie auf das Symbol „Eine DVD brennen“ klicken.

Sie brauchen dann nur noch zu warten, bis der Brennvorgang abgeschlossen ist. Imgburn ist in dieser Hinsicht nur praktisch, wenn ein Video_TS-Ordner vorhanden ist, zum Beispiel nach dem Rippen einer DVD auf den PC, um eine Sicherungskopie davon zu erstellen. Allerdings konvertiert die Software Videodateien wie avis oder mpgs nicht automatisch in das DVD-Format, um sie auf einem DVD-Player abzuspielen. Sie sollten die folgenden Schritte befolgen, um Videodateien von Xbox 360-Spielen direkt auf DVD-Discs zu brennen.

Teil 3: Brennen von Xbox 360 Games mit Express Burner

Express Burn ist ein Brennprogramm, mit dem Sie schnell und einfach Discs erstellen und aufzeichnen können. Es kann herkömmliche Audio-Discs oder MP3-Discs erstellen, um Ihre Musik zu speichern, Ihre Filme auf DVD und Blu-ray brennen, um sie mit anderen zu teilen, und Ihre Daten auf ISO-Discs speichern. Es ist ganz einfach zu bedienen. Ziehen Sie einfach Ihre Xbox 360 Spielvideodateien in das Programm und Sie können sofort mit dem Brennen beginnen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Xbox 360-Spielevideos mit Express Burn auf DVD brennen können:

  1. Laden Sie das Programm Express Burn herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Legen Sie eine leere, beschreibbare DVD in das Laufwerk des DVD-Brenners ein. Bereiten Sie die Quelle für Xbox 360-Spielevideos zum Brennen vor.
  2. Starten Sie das Programm Express Burn auf Ihrem Computer. Wählen Sie in der Symbolleiste die Registerkarte „Video“ und die Schaltfläche „Video-DVD“, um eine Video-DVD zu erstellen, die auf jedem DVD-Player abgespielt werden kann.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei hinzufügen“ oder „Ordner hinzufügen“ oder wählen Sie den Menüpunkt „Datei -> Hinzufügen“, um die Quellvideos der Xbox 360 Spiele zu durchsuchen und hinzuzufügen. Es öffnet sich ein Fenster zum Durchsuchen, in dem Sie die folgenden Videodateiformate suchen, anzeigen und auswählen können AVI, MPG, MPEG, ASF, WMV, MOV, MP4, 3GP, DIVX, MKV, M4V, FLV, VOB.
  4. Sie können die Dateien vor dem Brennen neu anordnen, indem Sie die Datei an die gewünschte Position ziehen, und jedem einzelnen Video im Titel ein Kapitel hinzufügen. Sie können eine Datei mit Titeln importieren oder die Option „Kapitel verwalten“ verwenden, um genau die gewünschten Punkte auszuwählen.
  5. Sie können optional Kodierungsoptionen für den DVD-Film auswählen. Dazu gehört das Fernsehsystem, für das Sie den Film abspielen möchten. In den USA wird z. B. NTSC verwendet, während in Australien und Europa PAL verwendet wird. Sie können auch verschiedene Qualitätsoptionen auswählen, die sich auf die Kodierungszeit, die Dateigröße und die sichtbare Qualität des Films auswirken.
  6. Sobald Sie die Liste der Videodateien in der gewünschten Reihenfolge haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Video-DVD brennen“ oder wählen Sie „Datei->Video-DVD brennen“ aus dem Menü.
  7. Anschließend müssen Sie einige Einstellungen zum Brennen vornehmen: Wählen Sie das Laufwerk des DVD-Brenners, in das Sie den beschreibbaren DVD-Rohling als Brennlaufwerk eingelegt haben, die zu brennenden Kopien, den Namen der Disk usw.
  8. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche „Brennen“, um das Brennen von Xbox 360-Spielvideos auf DVD mit Express Burn zu starten.

Es ist ein bisschen kompliziert, mit Express Burn Xbox 360-Spielevideos auf DVD zu brennen. Sie können sogar ein Diskmenü in Express Burn erstellen.

Teil 4: Brennen von Xbox 360 Games mit Leawo DVD Creator

Leawo DVD Creator bietet Ihnen die einfachste Lösung zum Brennen von Xbox 360-Spielvideos auf DVD mit nur wenigen Klicks. Als professionelles DVD-Authoring-Software-Tool kann Leawo DVD Creator Videos in mehr als 200 Dateiformaten in abspielbare DVD-Inhalte brennen, wie MP4 auf DVD, MKV auf DVD, FLV auf DVD, MOV auf DVD usw. Mit dem integrierten Diashow-Editor können Sie sogar Fotos in eine DVD-Fotodiashow brennen. Mit Leawo DVD Creator können Sie ganz einfach Xbox 360-Spielevideos auf DVD-Discs, Ordner und/oder ISO-Image-Dateien für die Wiedergabe auf DVD-Playern brennen.
Die folgenden Schritte zeigen Ihnen im Detail, wie Sie Vevo-Videos mit Leawo DVD Creator auf DVD brennen können.
Schritt 1: Leowo DVD Creator herunterladen
Laden Sie Leowo DVD Creator von der offiziellen Website herunter. Leawo DVD Creator wurde als Modul in Leawo Prof. Media integriert.


Schritt 2: Xbox 360 Spielvideos zu Leowo DVD Creator hinzufügen

Nachdem Sie die Software gestartet haben, klicken Sie in der Symbolleiste auf „Konvertieren“. Danach tippen Sie auf die Schaltfläche „Video hinzufügen“, um entweder einzelne Xbox 360 Spielevideos oder Xbox 360 Spielevideoordner zum Brennen hinzuzufügen.

Nach dem Laden von Vevo-Quellvideos können Sie Untertitel und Audiospuren auswählen, geladene Videos abspielen, Ausgabedatenträgertyp, Qualität und Bitrate unten einstellen usw.

Schritt 3: Xbox 360-Spielvideos bearbeiten (optional)
Nachdem Sie die Quellvideos hinzugefügt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie „Bearbeiten“ aus der Dropdown-Liste. Leowo DVD Creator bietet verschiedene Bearbeitungsfunktionen: Videolänge trimmen, Videogröße zuschneiden, Videoeffekt anpassen, Bild- oder Textwasserzeichen hinzufügen, 3D-Filmeffekt anwenden, Rauschen entfernen, usw. Für eine detaillierte Bedienung können Sie sich ansehen, wie man Videos vor dem Brennen einer DVD bearbeitet.

Schritt 4: Disc-Menü einstellen
Nach der Bearbeitung kehren Sie zur Konvertierungsschnittstelle zurück. Auf der rechten Seite können Sie eine Disc-Menü-Vorlage auswählen. Wenn Sie auf die Mitte der Disc-Menü-Vorlage klicken, können Sie das Vorschaufenster für das Disc-Menü aufrufen. Klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol, um das Bearbeitungsfeld für das Disc-Menü aufzurufen, in dem Sie den Textinhalt, die Farbe, die Schriftart, die Größe und die Position ändern sowie Hintergrundbilder, Videos und Musik hinzufügen können.

Schritt 5: Wählen Sie den Videomodus
Leawo DVD Creator ermöglicht es Ihnen, NTSC- oder PAL-DVD-Inhalte zu erstellen. Und Sie können auf das Rad-Symbol in der oberen rechten Ecke gehen, um die Option „Kopieren & Brennen“ zu öffnen und Ihre Auswahl zu treffen.

Schritt 6: Weitere Einstellungen zum Brennen
Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Brennen“. Wählen Sie auf der rechten Leiste unter der Option „Brennen auf“ das Laufwerk des DVD-Rekorders, das die soeben eingelegte DVD enthält, als Ausgabeformat aus (die Option „Brennen auf“ erlaubt mehrere Auswahlmöglichkeiten), legen Sie das Disklabel, den Speicherort der DVD usw. fest. Tippen Sie unten erneut auf „Brennen“, um das Brennen von Xbox 360-Spielvideos auf DVD zu starten.

Sie müssen dann nur noch warten, bis der Brennvorgang abgeschlossen ist. Leawo DVD Creator hat sowohl Windows- als auch Mac-Versionen, um Ihnen zu helfen, jedes Video auf Ihrem Mac oder Windows zu brennen und in DVD-Inhalte zu konvertieren.

Teil 5: ImgBurn vs. Express Burner vs. Leawo DVD Creator

Die folgende Vergleichstabelle zeigt Ihnen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den 3 oben genannten DVD-Brennsoftware-Tools:

 

ImgBurn

Express Burn

Leawo DVD Creator

Videos auf DVD brennen

Ja, aber nur im Ordner Video_TS

Ja

Ja

Unterstützte Videodateiformate

NA

AVI, MPG, MPEG, ASF, WMV, MOV, MP4, 3GP, DIVX, MKV, M4V, FLV, VOB.

Über 200 Videodateiformate werden unterstützt

Fotos auf DVD brennen

Nein

Nein

Ja

Videodatei in ISO brennen

Ja

Ja

Ja

ISO-Datei auf DVD brennen

Ja

Ja

Ja

Videos vor dem Brennen bearbeiten

Nein

Nein

Ja

Disc-Menü hinzufügen

Nein

Ja

Ja

Wiedergabe von Quellvideodateien

Nein

Ja

Ja

Untertitel und Tonspuren auswählen

Nein

Nein

Ja

Umwandlung von 2D in 3D

Nein

Nein

Ja

Disc-Menü gestalten

Nein

Ja

Ja

Fazit

ImgBurn ist ein kostenloses Software-Tool, mit dem Sie DVD-Inhalte aus verschiedenen Quellen brennen können. Es kann sogar Daten-DVD-Inhalte erstellen. Express Burn ist ein nützliches DVD-Brenner-Tool, mit dem Sie Videodateien in verschiedenen Formaten auf DVD brennen können, aber es akzeptiert nur wenige Videodateiformate. Im Vergleich zu diesen 2 DVD-Brenner-Software-Tools ist Leawo DVD Creator zweifellos das umfassendste. Es hat alle DVD-Brennfunktionen, die Sie bevorzugen, und akzeptiert mehr als 200 Dateiformate als Eingabe. Darüber hinaus brennt es sogar Fotos in eine DVD-Fotodiashow, bearbeitet Videos und erstellt 3D-Filme.